Zu mir privat:

Ich verbringe viel Zeit mit meinen beiden Kindern und unserem Hund. Ich bin gern in der Natur, besonders liebe ich das Meer. Ich mag es, Neues auszuprobieren. Außerdem lese und höre ich gern alles was mich weiterbildet und was ich für meine Arbeit aufgreifen oder neu kombinieren kann.

Zeit mit meinen Freunden zu verbringen ist mir sehr wichtig. Ich liebe Überraschungen und Spontanität, schnell Auto zu fahren und mich zu bewegen.

Meine Familie, Humor, Vertrauen, Wertschätzung, Offenheit, Kommunikation und Liebe spielen in meinem Leben eine wichtige Rolle.

Vom Gebäudearchitekten zum Lebensarchitekten

Als ich noch klein war, wollte ich Detektiv werden. Ich liebte es, Geheimschriften zu entschlüsseln, Fundstücke zu sammeln und Rätsel zu lösen.

Als ich älter wurde, war ziemlich früh klar, dass ich aufgrund meiner Kreativität und dem großen Interesse an Technik und Bauen, Architektin werden wollte.

Ein großartiger Beruf, den ich größtenteils in der Selbstständigkeit ausübte. Er schenkte mir 15 Jahre lang viele schöne Erlebnisse. Doch stellte ich mit der Zeit fest, dass er mich nicht komplett erfüllte. Mir fehlte der zwischenmenschliche Aspekt.

Zur damaligen Zeit forderten mich einige Lebensbereiche sehr heraus. Auf der Suche nach Lösungen für meine emotionalen und diversen körperlichen Probleme, wie einigen Hörstürzen mit andauerndem Tinnitus, der laut Auskunft der Ärzte chronisch war und mich bis ans Ende meines Lebens begleiten sollte, fand ich schließlich den Weg zur Persönlichkeitsentwicklung.

Völlig fasziniert von dem was möglich wurde, was sich so schnell verändern durfte, wie unter anderem das völlige Verschwinden einer großen Angst und der kompletten Heilung meiner Ohren, entschied ich mich, diese Begeisterung verbunden mit meinem Interesse und Empathie für Menschen, zu meinem neuen Beruf zu machen. 

Nach knapp 3 Jahren intensiver Ausbildung und umfangreichen Weiterbildungen eröffnete ich meine eigene Coachingpraxis.

Seit dem arbeite ich mit großer Freude mit Menschen, die ebenfalls auf der Suche nach einer Lösung sind, mehr vom Leben wollen und nach Erfüllung, Glück und Erfolg streben. Ich begleite sie auf dem Weg zu sich selbst, innerer Freiheit und der Verwirklichung ihrer Wünsche.

Ich habe das Glück, einen großen Werkzeugkoffer voller Möglichkeiten der unterschiedlichsten Techniken und Methoden gefüllt, zu haben. So darf ich wählen, was für welchen Kunden stimmig ist, was es für jeden einzelnen braucht.

Manchmal denke ich dabei, ich bin doch ein bisschen Detektiv geworden. Denn das Aufspüren von Blockaden, Ursachen und deren Zusammenhängen ist meistens richtig spannend und unvorhersehbar.

Stefanie Mohn

 

 

Was du noch wissen solltest

Einige der vielen Möglichkeiten und Techniken, die ich nutze, sind Bewusstseinsarbeit, Mentaltraining, Elemente aus dem NLP, Wingwave, Energetische Balance (EFT), Hypnose und Trancecoaching, Emotion-Code, QuantumClearing u.a.

Meine Coachingangebote verstehen sich als ein Beitrag zur Gesundheitsförderung. Sie ersetzen nicht den Besuch bei einem Arzt, Therapeuten oder Heilpraktiker. Ich gebe keine Heilversprechen.

Ich arbeite auf geistig-mentaler und energetischer Ebene, ohne körperliche oder chemische Eingriffe. Dabei können psychische und physische Blockaden transformiert werden, die sich als seelische oder körperliche Leiden bemerkbar machen. Die Ergebnisse, die mit diesen äußert wirkungsvollen Techniken möglich sind, sind oftmals beeindruckend.

Die Kosten werden nicht von der Krankenkasse übernommen.